Margit Kröll
             
Home Über mich Bücher Berichte Termine Kontakt Bestellung
 

2018

zur Übersicht

Volksschule Schlitters

06.07.18
 
Bei der Abschlussfeier am letzten Schultag hat sich der Direktor etwas Besonderes einfallen lassen: Ich durfte nach dem Flötenkonzert aus meinem Buch Katharina ... seit damals ist sie ganz anders geworden! lesen. Auch die Schüler wurden miteinbezogen. Genauer gesagt die 3. Klasse.
Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters
Während ich den Erzähltext vorlas, lasen die Schüler in verteilten Rollen die direkten Reden. Da es die Abschlussveranstaltung war und auch Eltern zuschauten, hatten wir 1x zusammen in der Volksschule und die Schüler mit dem Lehrer auch noch 3x geprobt. Bei der Veranstaltung brauchten wir gar nicht mehr viel abmachen, denn der Direktor hatte alles bestens eingeteilt.
Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters
Sandra, Erzählerin,
hinten: ältere Dame und Luise
Busfahrer, Katharina und Lena Zwei ältere Damen Zwei ältere Herren,
hinten: Verkäufer und Manuela
Kapitelträgerinnen, hinten: Verkäufer
Der Direktor überraschte mich nach der Lesung mit einer Schachtel Zuckerln, deren Packung mit der Aufschrift: "Hurra, Schule!" verziert war.

Lesung - Margit Kröll - Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters

Danach gab es einen Rückblick, der mit Fotos von den Schülern und verschiedene Aktivitäten auf der Leinwand gezeigt wurde. Da eine Lehrerin ihren letzten Tag hier in dieser Schule hatte, musste sie ein paar Fragen in der Art von Millionenshow beantworten. Die neue Lehrerin war schon eine Woche zum Schnuppern hier und wurde jetzt offiziell begrüßt. Und alle Viertklässler bekamen eine Urkunde und wurden verabschiedet.

Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters Abschlussveranstaltung der Volksschule Schlitters
Flötenkonzert Verabschiedung einer Lehrerin und der Viertklässler, sowie die Begrüßung der neuen Lehrerin Eis!

zur Übersicht / nach oben

03.07.18

Volksschule Pradl-Leitgeb II

 
Zaubershow und Ballon modellieren - Margit Kröll - Volksschule Pradl Leitgeb II

In der letzten Schulwoche durfte ich für die Vorschulklasse und die Sprachklasse der Volksschule
Bradl-Leitgeb II zaubern und Ballon modellieren.

Als ich mich in der Vorschulklasse vorbreitete, redeten mich schon ein paar Kinder an, ob ich denn der Zauberer sei. Ein Mädchen fragte mich, ob ich denn drei Nasen zaubern könnte. Damit meinte sie Clownnasen. Ich wollte noch nicht zu viel verraten und sagte, sie sollte sich überraschen lassen.

 

Die Kinder der Vorschulklasse nahmen vorne auf dem Boden, bzw. ab der zweite Reihe auf Stühlen Platz.
Danach gesellte sich die Sprachklasse dazu. Warum sie die Klasse wechselten, das wussten die Kinder nicht. Um es spannend zu machen, hatte es ihre Lehrerin den Grund geheim gehalten.

Das Ballonmodellieren war für beide Klassen eine Überraschung.

Zaubershow und Ballon modellieren - Margit Kröll - Volksschule Pradl Leitgeb II
 
Mit voller Begeisterung halfen mir die Kinder beim Zaubern. Freiwillige Helfer waren schnell gefunden und zum Schluss wählten die Schüler die Lehrerin der Vorschulkasse als "Freiwillige" für meine Vorhersage aus.
Zaubershow und Ballon modellieren - Margit Kröll - Volksschule Pradl Leitgeb II Zaubershow und Ballon modellieren - Margit Kröll - Volksschule Pradl Leitgeb II Zaubershow und Ballon modellieren - Margit Kröll - Volksschule Pradl Leitgeb II Zaubershow und Ballon modellieren - Margit Kröll - Volksschule Pradl Leitgeb II
Kaum zu glauben, dass die Kinder aus der Sprachklasse in einem Jahr so gut Deutsch gelernt haben. Bis auf wenige Wörter schienen sie alles verstanden zu haben. Beim Ballon modellieren habe ich mit jedem Kind einzeln geredet, um zu fragen, welche Form und welche Farbe sie haben wollten. Auch da konnten sich alle sehr gut verständigen.
 
2009 war ich bereits schon mal in dieser Schule. Damals hielt ich in der damaligen 3a Klasse eine Lesung ab.
 

zur Übersicht / nach oben

25.02.18

Die andere Buchmesse Vol. 9

Bereits zum 3. Mal nutzen wir den Festsaal des Bezirksamtes in Döbling für unsere Buchmesse.

Die andere Buchmesse Vol. 9

Die andere Buchmesse Vol. 9   Die andere Buchmesse Vol. 9 - Theaterstück "Viola und der Blumenhut"

Auf der Buchmesse waren nicht nur meine Bücher ausgestellt, sondern auch meine selbstgebastelten Karten, sowie auch meine Schlüsselanhänger, Ohrringe, Armbänder, Halsketten und Figuren aus Fimo

  Das Kindertheaterstück "Viola und der Blumenhut". Geschrieben wurde das Stück von Nicole Engbers und aufgeführt von "Die Rumpelkiste"
 
Nach dem Theaterstück war ich mit meinen beiden Programmpunkten an der Reihe:
Die andere Buchmesse Vol. 9 - Lesung von Margit Kröll Die andere Buchmesse Vol. 9 - Lesung von Margit Kröll   Die andere Buchmesse Vol. 9 - Zaubershow von Margit Kröll Die andere Buchmesse Vol. 9 - Zaubershow von Margit Kröll   Die andere Buchmesse Vol. 9 - Ballon modellieren mit  Margit Kröll
Lesung aus: Katharina ... seit damals ist sie ganz anders geworden!   Ich zauberte für Groß und Klein.   Modellierballons gab es auch noch
 
Es gab noch weitere Lesungen:
Die andere Buchmesse Vol. 9 - Lesung von Nicole Engbers   Die andere Buchmesse Vol. 9 - Lesung von Ailis Regin   Die andere Buchmesse Vol. 9 - Lesung von Ailis Regin   Die andere Buchmesse Vol. 9 - Lesung von Ailis Regin
Nicole Engbers   Ailis Regin   Veronika Lackerbauer   Verlag ohneohren
 
Fotos gibt es auf der Facebook-Fanseite von "Das andere Buch"

zur Übersicht / nach oben

08.02.18

Volksschule Fritzens

 

Schon am Anfang vom Schuljahr fragte mich der Direktor per Email an, ob ich denn am unsinnigen Donnerstag eine Zaubershow machen könnte. Den Termin habe ich mir gut notiert, damit ich ihn nicht vergesse.

Die 88 Schüler waren schon sehr gespannt auf meine Tricks.

Zaubershow von Margit Kröll - Volksschule Fritzens
 
Zaubershow von Margit Kröll - Volksschule Fritzens Die Zaubershow fand in der Aula der Schule statt. Nachdem es Fasching ist, waren alle Schüler und Lehrer verkleidet. Zaubershow von Margit Kröll - Volksschule Fritzens
Zaubershow von Margit Kröll - Volksschule Fritzens Zaubershow von Margit Kröll - Volksschule Fritzens
Die Zaubershow kam bei den Kindern sehr gut an. Ich sah erstaunte Gesichter - auch von den Kindern, die kurz davor noch gedacht hätten, sie wüssten, wie der Trick funktioniert.
Als die Schüler nach Hause gingen, kamen ein paar Schüler auf mich zu und sagten mir, wie gut ihnen die Zaubershow gefallen hat.

etracker